Bücher

"Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen" - Heinrich Heine
Hier Bücher, die ich abbrechen musste...wobei ich sowas hasse!


1. Die Tribute von Panem



Ohoh wenn Blicke Töten könnten...! Ich weiß, dass es das Lieblingsbuch von vielen hier ist. Aber irgendwie konnte ich mich einfach nicht mit dem Thema anfreunden! :/ Der Schreibstil gefällt mir, der ständige Krieg, der ständige Kampf und diese andere, triste Welt aber nicht... Tut mir leid, Panem-Fans! Vielleicht kann mich ja noch der Film überzeugen :) 

2. Haut so weiß wie Schnee



Als ich das Cover gesehen habe dacht ich nur so "WOW!" und als es dann unter dem Weihnachtsbaum lag wollte ich am liebsten sofort anfangen. Aber bei den ersten 100 Seiten hab ich schon schlapp gemacht, dann noch bis Seite 200 noch was weitergelesen und dann ging gar nichts mehr. Megalangweilig geschrieben, komische Sichtweise und merkwürdige Charaktere...

3. Versucht


Irgendwie wurde es mir dann doch zu bunt, obwohl ich ein absoluter House-of-Night-Fan bin! Nur kann man das wie eine Parabel darstellen. Erster Teil ganz gut, zweiter bisschen besser, dritter noch besser, vierter super! fünfter weniger gut aber okay...sechster na ja. Nach zweihundert Seiten fand ich die Geschichte zu unrealistisch und Zoey mochte ich am Anfang auch mal lieber...


Kommentare:

  1. Oh ja :D Bist nicht die erste, die das sagt ;D

    AntwortenLöschen
  2. Du findest Harry Potter LANGWEILIG?! :O *SchockfürsLeben* Warum denn das? :D:D

    AntwortenLöschen
  3. Hey :D Also die restlichen Teile find ich ja nicht langweilig, nur den 1. Teil xD
    Aber den hab ich auch wie gesagt mit 8 angefangen und fand das damals so stinklangweilig, dass ichs so in Erinnerung behalten hab und übersprungen hab...:D

    AntwortenLöschen
  4. Krabat mussten wir in der Schule auch lesen, 6. Klasse. Das fanden auch alle totlangweilig. :/
    Aber 1000x mal besser als "Wilhelm Tell". ;D
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Ok, ich wollt schon sagen! :D
    Jaa, hab's mir nur wegen dir jetzt bestellt. :) Wehe, es ist nicht so gut, wie du erzählt hast! :D:D Dan gibt's Ärger :D
    Nein, Spaß. Danke :)) Wird bestimmt richtig toll, mir hat die Leseprobe ja schon riiiichtig gut gefallen. :)
    Wall-E hab ich auch schon geguckt, aber warum auch nicht ein zweites (oder drittes) Mal? :D
    GLG ♥
    Lydia

    AntwortenLöschen
  6. Hey Jacquy! Wilhelm Tell mussten wir auch lesen!!!! Omg sooo schlimm...Hm das hab ich schon ganz vergessen...das war natürlich tausend mal langweiliger als alle anderen Bücher...na ja, wollen wir den Lieben Schiller (es war doch Schiller, oder? :D )nicht so kränken :)
    @ Lydia: Doch, ich glaube schon. Man kann das Buch einfach nicht NICHT mögen :D Dafür ist Alex einfach zu...wow. Und auch die anderen Charaktere ;)
    Keine Ahnung......irgendwie find ich's beim 2. Mal angucken nur halb so gut. Ist auch bei Büchern so ://

    Liebe Grüße an euch :)
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
  7. den ersten hp musste ich 4 oder 5 mal anfangen bis ich ihn mal gelesen hab :-P
    fand die anderen auch besser ;)

    AntwortenLöschen
  8. Mann o mann. :S Ich freu mich jetzt umso mehr darauf! :))
    Echt? :O Wenn ich bei Filmen (oder auch Büchern) ein wenig Zeit zwischen lasse, sind sie immer noch gleich gut oder manchmal sogar besser! :) Bei Filmen kann ich schon nach 1 Jahr nochmal gucken, bei Büchern eher 2 Jahre. :)

    Ganz liebe Grüße ♥
    Lydia

    PS: Hab übrigens eine Rezi zu Wall-E geschrieben! :D

    AntwortenLöschen
  9. Hey :) Ich bin bei dir jetzt auch regelmäßiger Leser.
    Und ich muss dir bei Harry Potter und der Stein der Weisen zum Teil zustimmen. Der Anfang ist wirklich nicht sehr spannend, vor allem wenn man den Film kennt (ich hab die meisten Bücher erst nach den Filmen gelesen). Andererseits wird es ja dann auch noch interessanter und spannender, spätestens wenn der dreiköpfige Hund auftaucht (den ich im Film übrigens immer echt süß fand :D).
    Die anderen Bücher hab ich nocht nicht gelesen und werde ich jetzt wahrscheinlich auch erst recht nicht :D
    Von Krabat hab ich nur den Film gesehen und der hat mich überhaupt nicht überzeugt...ich fand ihn irgendwie äußerst seltsam.

    lg, Jay

    AntwortenLöschen